Romantik- und Wellnesshotel Deimann*****
Vom Gutshof zum 5-Sterne-Hotel

Romantik- und Wellnesshotel DeimannFamilie Deimann schreibt seit über 130 Jahren an der Erfolgsgeschichte dieses Hauses. Schon als Gutshof ein beliebtes Ziel für die Sommerfrische, haben Modernisierungen und Erweiterungen dafür gesorgt, dass sich Akzeptanz und Beliebtheit noch gesteigert haben. In 2012 wurde das Haus durch einen stilvollen Anbau mit großen Komfortzimmern und Tiefgarage erweitert. In 2013 wurde die Erweiterung des Hausgästerestaurants fertig gestellt und für die nahe Zukunft ist der Bau einer Eventküche mit Kochschule geplant. Überregional bekannt wurde das Hotel durch seine einzigartige Beauty- und Wellnesslandschaft, geführte Wandertouren sowie Golf-Arrangements mit Nutzung des 500 m vom Hotel entfernten 27-Loch-Panorama-Golfplatzes. Kulinarisch glänzt das Haus durch seine hervorragende Regionalküche, leckere Menüs und kulinarische Events. Bei allen Angeboten wird man „Deimann like“ verwöhnt. Auch heute sagen Gäste wie vor 100 Jahren: „Hier habe ich mich in fünf Tagen besser erholt, als woanders in vierzehn.“
 
Linda Hülfert

Alexander Greve

Küchenmeister Alexander Greve ist gebürtiger Sauerländer und Koch mit Leib und Seele. Nach seiner Ausbildung im Hotel Deimann durchlief er folgende Stationen: Romantikhotel Schreiegg’s Post, Thannhausen; Hotel Exelsior Ernst, Köln; Landhaus Stricker, Sylt; Meisterschule, Dortmund; Schloßhotel Weyberhöfe, Sailauf; seit 2009 Küchenchef im Romantik- und Wellnesshotel Deimann. Er liebt eine saisonale, frische Küche, die er à la Minute mit großer Leidenschaft auf die Teller der Gäste zaubert.